Was bewirken Kindermentaltraining und Kinderyoga?

- mit Ängsten, Stress und Wut umgehen und sie auflösen

- Eigenverantwortung kennen lernen

- Begabungen entdecken und fördern

- Kinder sollen ihre Stärke erfahren = Selbstwertgefühl steigern

- Kraft tanken, Potential und Ressourcen finden

- Konzentration verbessern

- Gedanken bewusst machen und kontrollieren lernen (wie denke ich über mich und über andere)

- Gehirn trainieren (durch Konzentrationsübungen und Einsetzen beider Gehirnhälften)

- eigene Gefühle kennen lernen und steuern lernen

- Visualisieren lernen mit Einbeziehung aller Sinne

- „Mutmachersätze“ lernen

- Geführte Meditationen kennen lernen um das kindliche eigene Unterbewusstsein anzusprechen

- den eigenen Weg finden und Ziele umsetzen

- (familiäre) Veränderungen gut zu meistern

- Schuldauflösung

- Leichtigkeit leben und entspannen lernen

- sich selbst lieb haben und ja zum Leben sagen

"Ein Kind ist wie ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen." (Peter Rosegger)